Antoine Pierre

Urbex Quintet

Veranstaltungstermine

3. April 2019 - 20:00 Uhr
Tickets bestellen

Praktische Informationen

Organisator

arsVitha Kulturforum VoG www.arsvitha.be

Ort

Café Trottinette

Platztyp

Sitzplatz - Freie Platzwahl

Kategorien

Konzert

Vorverkaufspreis

Erwachsene: 10 EUR
Kinder, Schüler & Studenten: 5 EUR

Antoine Pierre zählt zu den bedeutendsten Akteuren der belgischen Jazz-Szene. In Sankt Vith präsentiert das 2016 gegründete Urbex Quintett Auszüge aus seinem neuen Album "Sketches of Nowhere“. Die Titel des neuen Opus‘ spiegeln einen echten Wendepunkt für Urbex wider: Die Klangwelt ist viel hypnotischer, das akustische Klavier von Bram De Looze fügt sich in die elektrisierenden und originellen Soundeffekte von Bert Cools ein. Felix Zurstrassen bleibt die treibende Kraft der Gruppe, aber seine Bass-Riffs sind mit den typischen Einflüssen der elektronischen Musik grooviger und eingängiger geworden. Die Trompete von Jean-Paul Estiévenart fügt dieses Mal wieder eine eigensinnige und kraftvolle Dimension zum Gesamtsound der Band hinzu.

In Zusammenarbeit mit Les Lundis d’Hortense und JazzTour
www.leslundisdhortense.be

Teilen aufGoogleLinkedIn