Astoria

Tango

Veranstaltungstermine

Tickets bestellen

Praktische Informationen

Organisator

arsVitha Kulturforum VoG www.arsvitha.be

Ort

Kleiner Saal

Kategorien

Konzert

Vorverkaufspreis

Ermäßigter Tarif* VVK: 8,80 Euro
Standardtarif VVK: 17,40 Euro
(*Kinder, Schüler & Studenten, Personen mit Behinderung, Arbeitssuchende oder Sozialhilfeempfänger)

Astoria ist ein Ensemble, das sich ausschließlich dem Werk von Astor Piazzolla widmet, arrangiert von dem belgischen Akkordeonspieler Christophe Delporte. Astor Piazzolla war ein legendärer argentinischer Bandoneon-Spieler und Komponist und gilt als Gründer des „Tango Nuevo“.

Das Ensemble um Christophe Delporte besteht aus erstklassigen Musikern, die allesamt Preisträger internationaler Wettbewerbe sind. Dank ihrer Energie, Präzision und Leidenschaft gelingt es dem Ensemble seinen Interpretationen eine ganz eigene Identität zu verleihen und gleichzeitig den rhythmischen und melodischen Zauber der Originalpartitur zu bewahren. Ihre perfekte und vor allem authentische Umsetzung des „Tango Nuevo“ überzeugte die Fachpresse weltweit. Seit seiner Gründung 2004 war das Ensemble in verschiedenen Fernsehsendungen, auf großen Festivals, nationalen und internationalen Bühnen zu Gast und nahm fünf Alben und eine DVD auf.

Die mitreißende und unwiderstehliche Musik von Astor Piazzolla, dem unbestrittenen Meister des argentinischen Tangos, handelt von Liebe, Hoffnung und Leid. Durch dieses breite Spektrum von Gefühlen und Stimmungen führt sie das Astoria-Ensemble von den Vororten Buenos Aires’ bis hinein in die Landschaften der tropischen Flora.

Besetzung: Isabelle Chardon – Geige, Jennifer Scavuzzo – Gesang, Léonardo Anglani – Piano, Eric Chardon – Cello, Adrien Tyberghein – Kontrabass, Christophe Delporte – Akkordeon, Akkordina & Bandoneon


+++ Bereits gekaufte Tickets für den ursprünglichen Termin (24/05/20) behalten ihre Gültigkeit. +++

Teilen aufLinkedIn