Die zweite Prinzessin

Puppentheater Magdeburg

Veranstaltungstermine

8. Mai 2019 - 14:30 Uhr
Tickets bestellen

Praktische Informationen

Organisator

arsVitha Kulturforum VoG www.arsvitha.be

Ort

Kleiner Saal

Platztyp

Reservierter Sitzplatz

Kategorien

Theater

Vorverkaufspreis

5 €

Es waren einmal zwei Prinzessinnen, die erste und die zweite. Die Schwestern lebten gemeinsam mit König und Königin in einem prunkvollen Schloss. Und wenn sie nicht gestorben sind... endet hier die Märchenromantik!
Die zweite Prinzessin hat es gründlich satt, immer an zweiter Stelle zu stehen: Die große Schwester darf scheinbar alles und sie selbst gar nichts. Zu gerne würde auch sie einmal als Erste gemeinsam mit den Eltern dem Volk vom Balkon aus huldvoll zuwinken...
So schnell wie möglich fasst die zweite Prinzessin daher den Entschluss, die große Schwester loszuwerden. In der Wahl der Mittel ist sie nicht gerade zimperlich und schreckt so auch nicht davor zurück, den bösen Wolf, der einst Rotkäppchen verspeist hat, um Hilfe zu bitten...

Besetzung: Freda Winter – Spiel, Frank Bernhardt – Regie, Sven Nahrstedt – Bühne, Frank E. Engel – Puppen, Jesko Döring – Musik, Stephanie Preuß – Dramaturgie

Aufführung für Schulen: Donnerstag, 9. Mai 2019, um 10:00 Uhr im Triangel
Anmeldung Schultheater: jan.piette@arsvitha.be // Tel.: +32 (0)80 440 320 (Mo-Fr, 9:00-14:00 Uhr)
Gruppen/Schule VVK/AK: 4 Euro

 In Zusammenarbeit mit Theater Starter

Die zweite Prinzessin
Teilen aufGoogleLinkedIn