Duale Ausbildung

Ausstellung der Gesellen- und Meisterstücke

Veranstaltungstermine

21. Juni - 27. Juni 2019

Praktische Informationen

Organisator

ZAWM Zentrum für Aus- & Weiterbildung des Mittelstandes St. Vith www.weiter-mit-bildung.be

Ort

Foyer

Kategorien

Ausstellung

Vorverkaufspreis

Gratis

Jedes Jahr im Juni stellt das ZAWM St.Vith die Gesellen- und Meisterstücke seiner Absolventen aus. In der Dualen Ausbildung ist die Prüfungsperiode immer wieder ein besonders spannender Moment, wenn die angehenden Gesellen und Jungmeister ihre Prüfungsstücke der Jury zur Begutachtung vorstellen. Die Jungmeister und zukünftigen Gesellen setzen ihre Prüfungsstücke durch aufwendige Details und durchdachte Konzeptionen eindrucksvoll in Geltung. Die Bewertungskriterien sind von der Prüfungskommission im Vorfeld klar definiert. Ausarbeitung, Funktionalität, Kreativität, Design, handwerkliche Perfektion, Nachhaltigkeit sowie ökologische und ökonomische Umsetzung des Projektes sind dabei wesentliche Teilaspekte der Bewertung.

Die Bau- und Möbelschreiner, die Kfz-Berufe, die Metallbauer und die Einzelhändler(innen) repräsentieren dabei auch eindrucksvoll die Leistung der ostbelgischen Ausbildungsbetriebe.

Teilen aufLinkedIn