PuzzleTag im Triangel

Das Mit-Mach-Event

Veranstaltungstermine

5. Januar 2019 - 15:00 Uhr

Praktische Informationen

Organisator

Autonome Gemeinderegie St. Vith www.triangel.com

Ort

Kleiner Saal

Platztyp

Reservierter Sitzplatz

Kategorien

Erlebnistag

PuzzleTag im Triangel  

Das Mit-Mach-Event

Gleich zu Beginn des neuen Jahres wird es eine weitere Ausgabe der erfolgreichen Teammeisterschaft im Puzzeln geben. Beim Triangel PuzzleTag dürfen gleich 8 Hände an einem Motiv werkeln, denn eine Mannschaft besteht aus maximal 5 Spielern, wobei immer nur 4 gleichzeitig puzzeln dürfen. Es gilt, in kürzester Zeit 3 Motivpuzzles mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen (gemessen in Puzzleteilen) auszulegen.

Neben dem Teampuzzeln findet eine zweite Wertung statt: Einzelkämpfer dürfen sich spontan an einem zusätzlichen Puzzle austoben, welches in vorgegebener Zeit zu bezwingen ist. Der Spieler mit der Bestzeit sowie die drei erstplatzierten Teams der Mannschaftswertung erhalten ein Präsent.

Amateur- und Profipuzzler sind aufgerufen, sich bis zum 7.12.2018 einzuschreiben.

Sie puzzeln gerne und brauchen Nachschub oder haben noch das ein oder andere Puzzle rumliegen und möchten es eintauschen oder für kleines Geld verkaufen? Da das Puzzeln gerade in der dunklen Jahreszeit eine beliebte Freizeitbeschäftigung darstellt, findet im Vorfeld des Wettkampfs eine Puzzle-Tausch- und Verkaufsbörse statt. Los geht’s ab 15 Uhr im Foyer des Triangel – eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig, der Eintritt für Händler und Käufer ist kostenlos.


Puzzle-Tauschbörse: 15.00 – 16.00 Uhr
Eintritt frei

Teampuzzeln: 16.00 – 20.00 Uhr
Anmeldung bis zum 7. Dezember 2018, insofern noch Plätze frei sind.
Teilnahmegebühr: 30€/Team (inkl. 1 Getränkebon pro Spieler)

Einzelwertung: ab 16.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 2,50€/Partie

Der Triangel PuzzleTag 2019 richtet sich an Erwachsene, es gibt jedoch keine Altersbegrenzung.
Anmeldung und Teilnahmegebühr müssen bis zum 7. Dezember 2018 bei der Autonomen Gemeinderegie im Triangel St. Vith eingegangen sein. Die AGR sendet nach Zahlungseingang eine Bestätigungsmail an den Teamleiter.

Teilen aufGoogleLinkedIn