Simon & Jan – „Alles wird gut“

Support: Rosa Hoelger

Veranstaltungstermine

Tickets bestellen

Praktische Informationen

Organisator

arsVitha Kulturforum VoG www.arsvitha.be

Ort

Kleiner Saal

Platztyp

Reservierter Sitzplatz

Kategorien

Kabarett

Vorverkaufspreis

Erwachsene: 16 EUR
Kinder, Schüler & Studenten: 10 EUR

Simon & Jan werden gefeiert als »runderneuerte Liedermacher« (Kölner Stadtanzeiger), sie spielen Gitarre »wie junge Götter« (Kölner Stadtanzeiger), ihr «engelsgleicher Harmoniegesang« (NWZ) wird hochgelobt, ihre Videos im Netz werden hunderttausendfach geklickt. Doch der Teufel sitzt am Teleprompter. Was für ein Kontrast, wenn die Loopstation Chöre in den Saal schickt, man die Augen schließt, sich wohl fühlt und zu wissen meint, was als nächstes geschieht: Leck mich am Lied, was für ein Himmelfahrtskommando... Und dann doch irgendwie Halleluja. Was für ein Programm! Simon & Jan haben sich die Bühne bereits mit Szenegrößen wie Stoppok, Wader, Wecker, Mey, Götz Widmann oder den Monsters of Liedermaching geteilt und werden mit Preisen geradezu überschüttet (u.a. Prix Pantheon 2014, Deutscher Kleinkunstpreis 2016, Bayerischer Kabarettpreis 2016).

Die experimentierfreudige Liedermacherin Rosa Hoelger singt mit einer unglaublich freien Stimme zwischen Punk, Zartheit und Klassik über pubertierende Puppen und Kölner Tankstationen. Ihr Stil liegt irgendwo zwischen Dota Kehr, Nina Hagen und Pippi Langstrumpf. Wie kann jemand so glücklich und so traurig zur selben Zeit sein? Die Konzerte zusammen mit der Geigerin Judith Retzlik sind zum Aufhorchen & Mitgrinsen. In ihrer Tour 2020 stellen sie die im Frühjahr erschienenen EPs "Birnen" und "Dieses verdammte Gefühl - live @ Hamburger Küchensessions" vor.

Rosa Hoelger_Bild Florian Roy
Teilen aufLinkedIn