Thyself & King Fu

arsSubcultura

Veranstaltungstermine

6. Dezember 2019 - 21:00 Uhr

Praktische Informationen

Organisator

arsVitha Kulturforum VoG www.arsvitha.be

Ort

Café Trottinette

Platztyp

Stehplatz

Kategorien

Konzert

Vorverkaufspreis

5 EUR (kein VVK)

Thyself wurde 2010 von vier leidenschaftlichen Musikliebhabern gegründet und kann schon zahlreiche Erfolge vorweisen: vom Magazin Indiestyle wurden sie zu den „Vi.be Künstlern des Monats“ gewählt, sie gehörten zu den Finalisten des begehrten „Concours Circuit“ und belegten den zweiten Platz beim „Verdur Rock“ in Namur. Ihr Alternative-Rock ist manchmal roh und kraftvoll, manchmal psychedelisch und atmosphärisch. Was an der Brüsseler Formation Thyself aber besonders auffällt, ist das perfekt abgestimmte Gleichgewicht zwischen zarten Harmonien und destruktiven Ausbrüchen. Ihre Kompositionen sind komplex. Zwischen Vernunft und Wahnsinn, Hoffnung und Melancholie, führen sie durch diese Stimmungen, die an Radiohead, Suuns oder Raketkanon erinnern.

Durch einen Zufall entstand in 2016 die Lütticher Formation King Fu. Dem ersten Mini-Album Cobracadabra, das nach gerade mal dreimonatiger Probenarbeit entstand und die Elemente von Punk, 90’s Rock mit Grunge und Noise verband, folgt mit Ghost Police im Oktober 2019 die neue LP.

Teilen aufLinkedIn